Zum Hauptinhalt springen

Einkauf

Auf die Einkaufsliste, fertig, los!

Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Denn immerhin beschäftigen sich insgesamt 80 Kolleg*innen aus verschiedenen Abteilungen und Bereichen täglich mit der Beschaffung unserer Ware aus aller Welt. Während der Einkauf die Lieferanten auswählt, verhandelt und Preise kalkuliert, ist die Qualität und Passform in der Qualitätsentwicklung und -sicherung von großer Bedeutung. Hand in Hand und eng vernetzt arbeiten die verschiedenen Bereiche und Teams zusammen. Das gemeinsame Ziel: In fairer und vertrauensvoller Zusammenarbeit Produkte einkaufen, die unsere Kundschaft glücklich machen!

Finde einen Job!

Unsere Aufgabenbereiche

Die Qualitätsentwicklung

Unsere Qualitätsentwicklung ist dafür verantwortlich, dass die Kollektion von unseren Lieferanten in allen Details umgesetzt wird und der Artikel die Passform sowie unsere Qualitätsanforderungen erfüllt. Jeder Artikel macht in seinem Produktzyklus hier Station und wird von den insgesamt 18 Kolleg*innen intensiv betreut. Dazu legt das Team auf Basis der Zeichnungen des Designs eine Maßtabelle an und legt alle technischen Details wie die Pflegehinweise, Verpackungen und Etikettierungen des Artikels fest. Auf dieser Grundlage erstellen die Lieferanten erste Vorproduktionsmuster. Sobald diese in Coesfeld-Lette eintreffen, werden in der Qualitätsentwicklung diese technischen Angaben genauso wie die Verarbeitung sowie die Passform kontrolliert. Erst wenn in der Qualitätsentwicklung die Muster freigeben werden, darf der Lieferant mit der Produktion beginnen.

Der Einkauf

Ist eine Kollektion entworfen und von unserer Kollektionsentwicklung geplant, kommt unser Einkauf ins Spiel! Insgesamt 17 Kolleg*innen stellen hier eine langfristige und nachhaltige Versorgung mit den geplanten Artikeln zu geringstmöglichen Kosten sicher. Hier wird tagtäglich mit Hilfe moderner Tools geplant, gerechnet und natürlich verhandelt. Dies passiert per Telefon, per Mail, per Video und gelegentlich auch persönlich vor Ort in den Beschaffungsländern. Ist ein Artikel erst einmal gekauft, überwacht unser Einkauf in enger Zusammenarbeit mit der Beschaffungslogistik die Liefertermine und begleitet den Artikel in engem Austausch mit der Qualitätsentwicklung und -kontrolle auf seiner Reise bis in den Verkauf.

Qualitätssicherung

Qualität, die glücklich macht! Ein Versprechen an unsere Kund*innen, das auch für das Team der Qualitätssicherung an erster Stelle steht. Hat die Qualitätsentwicklung ihre Arbeit abgeschlossen, beginnt die Qualitätssicherung mit der Prüfung der Produktionsmuster. Insgesamt 18 Kolleg*innen sichern hier den hohen Standard unserer Produkte. Das Team erstellt und überwacht die Prüfprozesse, führt eigene Prüfungen durch oder beauftragt Prüfinstitute unter Berücksichtigung der gesetzlichen und unternehmensinternen Qualtitätsanforderungen. Dazu steht das Team immer im direkten Austausch mit den Lieferanten. Das Ziel: eine höchstmögliche Kund*innenzufriedenheit erzielen und das Risiko von Reklamationen, Warenausfall, Rückrufaktionen und Imageverlust zu vermeiden.

Zwei Frauen stehen an einem höhenverstellbaren Schreibtisch und lächeln sich an.

Die Beschaffungslogistik

Ob Waren aus aller Welt, dem europäischen Raum oder der Warenaustausch zwischen den Logistikcentern Coesfeld-Lette und Klieken – bei dem fünfköpfigen Team der Beschaffungslogistik laufen alle Fäden zusammen. Mit Blick auf ökonomische und wirtschaftliche Faktoren koordiniert das Team die Waren per Seeschiff, Flugzeug, Bahn oder LKW und behält dabei die zeitgerechte Anlieferung, die Mengen und die Qualität im Auge, um den innerbetrieblichen Warenfluss zu garantieren.

Die strategische Beschaffung

Das Team der strategischen Beschaffung hat eine konzeptionelle Aufgabe bei der Gestaltung von Prozessen und Systemen, Durchführung von Projekten und der Organisation einer nachhaltigen Produktion in der Lieferkette. Die Kolleg*innen stehen in regelmäßigem Austausch mit allen Bereichen des Unternehmens, um effiziente Arbeitsweisen zu sichern und den digitalen Wandel voranzutreiben. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsmanagements wurde im Laufe der Jahre gemeinsam mit unseren Partnern ein sehr engmaschiges System aufgebaut, um die Einhaltung der geltenden Standards kontinuierlich zu überprüfen und unseren hohen Anforderungen in der Lieferkette zu genügen.

Zahlen rund um den Einkauf

80
Mitarbeiter*innen
arbeiten insgesamt im Bereich Einkauf.
14.000
Bestellungen
haben wir im Geschäftsjahr 2020/2021 insgesamt ausgelöst.
250
Lieferanten
arbeiten mit uns in vertrauensvoller Zusammenarbeit.
10
Jahre
arbeiten wir durchschnittlich mit unseren Lieferanten zusammmen.

So arbeiten wir

Auf der ganzen Welt

Ein Zeichen der Wertschätzung: Reisen in die Produktionsstätten und der persönliche Austausch mit den Lieferanten gehören zu unserem Joballtag.

Interkulturell

Jeden Tag sind wir im engen Austausch mit Menschen auf der ganzen Welt. Wir sind offen für andere Kulturen und lieben diese Vielfalt!

Digital

Egal, ob Preisverhandlung oder Datenmanagement – unsere Prozesse sind hochgradig digitalisiert, schnell und gut durchdacht.

Mobil

Fast alle Kolleg*innen im Einkauf sind mit Firmenhandys und Laptops ausgestattet, um auch auf beruflichen Reisen technisch gut ausgestattet zu sein.

Eine Frau sitzt mit einem Laptop auf dem Schoß auf einem Schreibtisch.

Mit intelligenten Tools

Dank cleverer Kalkulations-Tools, PLM und Supply Chain Management-Systemen sind die Prozesse zur Kalkulation und Preisfindung intelligent und schnell.

Vertrauen und Fairness

Langjährige Partnerschaften

Viele unserer Lieferanten begleiten uns schon seit Jahren oder Jahrzehnten. Das Vertrauen in unsere langjährigen Partner zeichnet unsere tägliche Zusammenarbeit aus. Wir sind überzeugt, dass sich Fairness und Beständigkeit auszahlen und pflegen unsere langjährigen Geschäftsbeziehungen daher intensiv. Durch eine beständige Zusammenarbeit und eine konstante Auslastung ausgewählter Lieferanten durch unsere Produktion können wir außerdem sicherstellen, dass unsere textilen Anforderungen erfüllt werden.

Mehr erfahren

Deine Einstiegsmöglichkeiten

Für Berufserfahrene

Direkteinstieg

Du hast bereits Erfahrung im Einkauf, der Qualitätsentwicklung oder -sicherung und bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem super Team?

Direkt bewerben
Für Schüler*innen

Ausbildung

In einer Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel (gn) erlernst Du kaufmännische Grundlagen, die Du bei uns mit Deiner Leidenschaft für Mode verbinden kannst.

Mehr zur Ausbildung
Für Schüler*innen und Studierende

Praktikum

Ein Praktikum ist eine tolle Möglichkeit, um uns und unsere vielseitigen Aufgabenbereiche besser kennenzulernen. Viele unserer Kolleg*innen starteten so ihren Weg bei uns!

Mehr zum Praktikum
Für Absolvent*innen

Trainee-Programm

In einem 15-monatigen, ganz individuell auf Dich zugeschnittenen Trainee-Programm mit dem Schwerpunkt Einkauf gestalten wir gemeinsam Deinen Berufseinstieg!

Mehr zum Trainee-Programm
Für Interessierte

Quereinstieg

Du hast ein solides kaufmännisches Grundverständnis, gute Englischkenntnisse und eine Leidenschaft für Mode? Wie wäre es mit einem Quereinstieg oder einem spannenden Neustart?

Direkt beweben!

Das solltest Du mitbringen

Reisebereitschaft

Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt zu unseren Lieferanten und stärken durch eine regelmäßige Präsenz in unseren Produktionsländern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Durch Besuche der Produktionsstätten kontrollieren wir die Produktionsbedingungen vor Ort und stellen sicher, dass unsere Standards eingehalten werden.

Kulturelle Offenheit

Respekt, Toleranz und ein ausgeprägtes Interesse an anderen Kulturen und Ländern ist für uns eine entscheidende Grundvoraussetzung, die bei Ernsting's family täglich gelebt wird. Nur so gelingt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Lieferanten und Partnern, auf die wir sehr stolz sind.

Sprachkenntnisse

Sehr fortgeschrittene und verhandlungssichere Englischkenntnisse sind insbesondere im Einkauf aber auch in der Qualitätsentwicklung, der Beschaffungslogistik und der strategischen Beschaffung eine entscheidende Grundvoraussetzung. Natürlich lernst Du im Joballtag immer dazu und kannst Dich – auch sprachlich – weiterentwickeln!

Weitere spannende Jobs

Kollektionsentwicklung

Digital Business

HR, Finanzen, Marketing

Hast Du noch Fragen zum Arbeiten im Einkauf?

Ich helfe Dir gern weiter!

Susann Axnicht

Tel. 02546 / 77-4530

E-Mail: bewerbung@ernstings-family.com

Zum Kontaktformular