Zum Hauptinhalt springen

Unsere Standorte

Arbeiten im Grünen

Wo sind wir? Ganz in Deiner Nähe!

Denn durch unser dichtes Filialnetz mit mehr als 1.900 Filialen kümmern wir uns darum, dass Familien in ganz Deutschland und Österreich fröhliche Mode und Accessoires in ihrer nächsten Nähe shoppen können. Diese Filialen alle zwei Tage mit neuen Warenwelten zu beliefern, dafür sorgen unsere Mitarbeiter*innen an drei Standorten: unseren Vertriebs-Centern in Coesfeld-Lette und Klieken sowie an unserem Regional-Center in Schwarzenbek.

Angefangen hat alles an unserem Hauptsitz in Coesfeld-Lette: Unweit des Geburtshauses unseres Unternehmensgründers Kurt Ernsting wird heute designt, gerechnet, vermarktet und verschickt. Und hier wird gelebt – denn nirgendwo gehen Leben, Arbeiten und Freizeit eine so gute Verbindung ein wie bei uns im Münsterland.

Landschaft im Münsterland, Copyright Münsterland eV
Unser Hauptsitz

Mitten im Münsterland

Wenn man in den Coesfelder Vorort Lette einfährt, ist man umgeben von ländlicher Idylle: die Kirchturmuhr schlägt, die Menschen treffen sich an der örtlichen Eisdiele, in den Einfamilienhäusern mit großem Garten spielen fröhliche Kinder. Und hier ist der Hauptsitz von Ernsting’s family, einem der größten Fashion Retailer in Deutschland? Ja! Denn biegt man um die Kurve und passiert ein paar Hundert Meter Land, sieht man es deutlich: das große, bunte Firmenschild mit dem weiten Firmen-Campus dahinter. Gebäude von beeindruckender Architektur, mit grünen Parkanlagen und modernster Technologie. Hier arbeiten rund 1000 unserer Mitarbeiter*innen in der Verwaltung, im Design, in der IT, in der Kommissionierung und vielen anderen Bereichen.

Arbeiten in der Zentrale

Unser Campus in Coesfeld-Lette

Blick auf den Ernsting's family Campus in Coesfeld-Lette von oben mit Hauptgebäude und Park
Von oben

Unser Hauptgebäude

"Architektur ist für den Menschen da" - war ein Leitsatz unseres Unternehmensgründers Kurt Ernsting. Ihm war es ein Herzensanliegen, dass alle Mitarbeiter*innen sich bei der Arbeit wohlfühlen und die Architektur einen großen Beitrag dazu leistet. Das Service-Center wurde von dem englischen Architekten David Chipperfield entworfen und liegt inmitten einer Parkanlage, die zum Spazieren und Verweilen einlädt.

Zwei Männer und eine Frau gehen lachend durch die Empfangshalle.
Erster Eindruck

Unser Atrium

Empfangshalle, Event-Arena, Ort für Stand Up-Meetings und Frühstückspausen. Und Garant für den klassischen „Wow, damit hätte ich nicht gerechnet“-Effekt. Willkommen in der family!

Blick auf den Campusgarten mit bunten Stühlen.
Unser Campusgarten

Wir können auch draussen

Den Kopf frei bekommen zwischen unseren grünen Hügeln, einen Kaffee trinken unter der japanischen Kirsche oder spontan das Meeting in die Natur verlegen – wir bieten Dir Platz zum Durchatmen und eine Pause für Deine Augen.

Weitere Eindrücke

Blick auf drei Personen im Kreativraum mit Schaukel und bunten Polstern.

Unser Kreativraum

Schaukeln für die gute Idee? In unserem Kreativraum kannst Du Deinen Gedanken freien Lauf lassen, mit Deinem Team brainstormen und Dich dabei von feinstem technischen Equipment unterstützen lassen.

Unser Silent Room

Psssst, bitte leise sein! Denn in unseren Silent Room darf man sich zurückziehen, wenn man Ruhe sucht - um Texte zu lesen, Konzepte zu erarbeiten, Projekte zu planen. Immer dann, wenn es einem in unseren lebhaften Großraumbüros zu trubelig wird.

Unsere Kantine

Mittagspause in der grünen Oase. In unserer Kantine, die täglich frische warme und kalte Speisen anbietet, blickt man auf der einen Seite auf einen grünen Wintergarten und auf der anderen Seite in die große Kommissionierungshalle. So geht Work-Life-Balance!

Unsere Cafeteria

Im großen Atrium empfangen wir nicht nur unsere Gäste, wir treffen uns auch zu kleinen Frühstücks- und Nachmittagspausen, auf einen spontanen Kaffee mit den Kolleg*innen oder ein ungezwungenes Meeting mit belegtem Brötchen.

Blick in einen Gruppenraum der family Kita "Lillyfee" mit bunten Spielgeräten.

Die Kita "Lillyfee"

Brumm brumm! In der Kita "Lillyfee" direkt auf unserem Unternehmens-Campus tummelt sich der Nachwuchs unserer großen family-Mitglieder. Die Zwei-Gruppen-Einrichtung bietet den Eltern durch die großzügigen Öffnungszeiten von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr und flexible Hol- und Bringzeiten eine optimale Verbindung zwischen Beruf und Familie.

Unser Vertriebs-Center

Ran an die Klamotte! In unserem Vertriebs-Center sind viele Logistikbereiche unter einem Dach: die Warenannahme, die Kommissionierung, die Internetlogistik und viele weitere Bereiche sorgen dafür, dass unsere Ware schnellstmöglich auf den Weg zu unserer Kundschaft gebracht wird.

Unser Hochregallager

Hier schlägt jedes Techniker-Herz höher!
Unser hochkomplexes, vollautomatisiertes Hochregallager wurde in 2012 fertiggestellt und  erfüllt durch den Einsatz der fassadenintegrierten Photovoltaikanlagen allerhöchste Umweltansprüche. Ein architektonisches Highlight auf unserem Unternehmenscampus, auf das unser Team vom Gebäudemanagement sichtlich stolz ist!

Deine Benefits bei uns in der Zentrale:

Gute Verkehrsanbindung

Egal ob Bus, Bahn oder Auto – zu unserer Zentrale findest du einen einfachen Weg! Dafür sorgen die verkehrsgünstige Nähe zur A43 und A31 sowie der fußläufig erreichbare Letteraner Bahnhof.

Kostenlose Parkplätze

Keine lange Parkplatzsuche! In unserer Parkpalette findest Du einen komfortablen Parkplatz direkt auf unserem Campus.

Herberts Kantine

Täglich frisches und leckeres Essen zu unschlagbaren Preisen - dafür sorgt unser Kantinenleiter Herbert mit seinem engagierten Team. Falls es etwas Kleineres sein soll: In der Cafeteria im Service-Center erhältst Du Brötchen, Obst und kleine Snacks.

Kaffee-, Tee- und Wasser-Flat

Kaffee, Tee und Wasser stehen Dir in allen Campus-Gebäuden kostenlos zur Verfügung.

Barrierefreiheit

Bei uns steht dir nichts im Weg – die gesamte Zentrale ist barrierefrei.

Beste Aussichten

Unsere hellen Großraumbüros mit großen Fensterflächen bieten Dir einen entspannten Ausblick ins Grüne.

Mitten im Grünen

Zeit zum Durchatmen, für entspannte Mittagspausen und Termine findest Du in unserem großzügigen Außenbereich mit Terrasse. Auch für musikalische Untermalung ist gesorgt: Im Frühling quakt unser Frosch-Chor vergnügt im Gartenteich.

Ergonomische Arbeitsmöbel

Höhenverstellbare Schreibtische und Bürostühle, Sicherheitskleidung, rückenschonende Fördertechnik und vieles mehr sorgen für einen gesunden Arbeitsalltag.

Kreativräume, Silent Room etc.

Verschiedene Raumkonzepte bieten Dir die Möglichkeit für kreatives, produktives und vor allem entspanntes Arbeiten.

E-Tanksäulen

Volle Ladung grün! Lade Dein E-Auto während Deiner Arbeitszeit bequem an unseren E-Tanksäulen in der Parkpalette auf.

Pakete

Wenn der Paketbote zweimal klingelt ... dann nehmen unsere Kolleg*innen am Empfang Deine privaten Pakete gerne für Dich entgegen.

Umzugskostenübernahme

Für viele Positionen bieten wir Dir die Übernahme der Umzugskosten an, wenn Du für Deinen neuen Job bei uns näher zum Arbeitsplatz ziehst.

Blick in ein helles Großraumbüro mit grünen Sitzpolstern.
Work in Progress

Unser Creativ-Center

Noch mehr Raum für kreative Ideen!

In Zusammenarbeit mit dem Architektenbüro David Chipperfield Architects Berlin entsteht auf unserem Campus das Creativ-Center, das sich mit seinem flexiblen Raumkonzept und der hochwertigen Architektur nahtlos in unser Campus-Gelände einfügt. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2023 geplant.

Fünf gute Gründe, im Münsterland zu leben

Romantisch

Burgen & Schlösser

Einfach herrschaftlich! Im Münsterland kannst Du mehr als 150 Burgen, Schlösser, Wasserschlösser, Herrensitze und Gräftenhöfe entdecken - und das natürlich am besten mit dem Fahrrad! Denn der Großteil dieser Anwesen liegt direkt an oder in unmittelbarer Nähe der sogenannten "Königin der Radroute", der 100-Schlösser-Route, die sich wie ein grünes Band durch die flache münsterländische Parklandschaft schlängelt. Ob das "westfälische Versailles" (Schloss Nordkirchen) oder die Burg Vischering, die bedeutendste Wasserburg Westfalens - im Münsterland erlebst Du Geschichte pur!

©Münsterland e.V._P. Foelting

Urban

Münster

Einmal Münster, immer Münster - der Slogan vieler (Wahl)Münsteraner. Die Westfalenmetropole, die sich seit 2004 "die lebenswerteste Stadt der Welt" nennen darf, besticht durch ihre Mischung aus Urbanität und Gemütlichkeit, aus internationalen Studierenden und westfälischen Urgesteinen und nicht zuletzt durch ihre historische Altstadt und grünen Parkanlagen. Außerdem kommt Münster durch sein großes Engagement für Umwelt- und Klimaschutz bei nationalen und internationalen Wettbewerben immer wieder auf das Siegertreppchen, wie die große Anzahl an Auszeichnungen in der Kategorie „Klimaschutz und Lebensqualität“ zeigt.

©Münsterland e.V._P. Foelting

Aktiv

Leezen-Liebe!

Die Münsterländer verbindet eine große Liebe zu ihrem Fahrrad, der Leeze. Allein in der Stadt Münster kommen 500.000 Fahrräder auf 310.000 Einwohner und das Streckennetz für Radfahrer breitet sich auf mehr als 4.500 Kilometern und mit zahlreichen Themenrouten wabenförmig über das gesamte Münsterland aus. Diese Wege führen Dich zu den eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, malerischen Ortskernen, ursprünglichen Landschaften oder folgen den zahlreichen Flüssen im Münsterland. Dabei sind die Radwege zumeist eben, jedoch nie langweilig. Und wenn du doch Höhenmeter für deine Radtour suchst, wirst du in den Baumbergen und dem Tecklenburger Land bestimmt fündig.

©Münsterland eV_luxteufelswild

Lecker

Puffer, Pinkus, Pumpernickel

Bodenständig und herzhaft - so isst das Münsterland. Zu den traditionellsten Gerichten zählen dabei Spezialitäten wie Töttchen (ein Fleischragout, das früher mit Innereien zubereitet wurde) und Pfefferpotthast (ein Rinderschmorgericht mit Kartoffeln und sauren Gürkchen).  Auch kräftige Eintopfgerichte mit regionalen Gemüsesorten wie Stielmus, dicken Bohnen und verschiedene Kohlarten sowie typisch westfälische Reibekuchen kommen in der Region auf den Tisch. Zahlreiche urige Restaurants und Kneipen bieten die westfälischen Spezialitäten an, gereicht wird dazu gerne eine Scheibe Pumpernickel und ein kräftiges Pinkus Pils.

©Michael Nölke

Familienfreundlich

Lieblingsorte für Familien

Ob ein Picknick in einem der zahlreichen Schlossgärten, eine Radtour auf den flachen Pättkes, auf denen Kinderräder von ganz allein rollen, oder ein Ausflug in einen der zahlreichen Spiel- und Mitmach-Parks - im Münsterland gibt es für Familien unendlich viel zu erleben. Es können Tiere in Wildfreigehegen wie dem Nöttler Berg oder dem Allwetterzoo Münster bestaunt werden ebenso wie freilebende Wildpferde in Dülmen. Der Forschernachwuchs kann sein Wissen in den spannenden LWL-Römer- und Naturkundemuseen vertiefen und Groß und Klein können die bunte Natur und die Erlebnisspielplätze auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände des Vier-Jahreszeiten-Parks Oelde entdecken. Kinderlächeln garantiert!

©Münsterland eV_luxteufelswild

MÜNSTERLAND. DAS GUTE LEBEN.

Ganz nah dran: Coesfeld

Wenn Du mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren möchtest und neben der ländlichen Idylle auch das urbane Lebensgefühl schätzt, dann bist du in Coesfeld genau richtig! Die Stadt mit 36.000 Einwohnern besitzt eine attraktive Innenstadt, ein spannendes Kulturangebot und tolle Rad- und Wanderwege.

Erfahre mehr über Coesfeld in dem offiziellen Stadtportrait.

 

Ab ins Münsterland? Stefanie hat den Schritt gewagt.

Raus aus der engen Großstadt, rein ins Dorfleben!

Stefanie, Expertin für Business Intelligence

Einfach mehr Freiraum

Stefanie arbeitet bei uns als Expertin für Business Intelligence und ist nach ihrem Leben in Frankfurts Großstadtdschungel ins Münsterland gezogen.

"Mein Mann und ich wohnten fünf Jahre in Frankfurt. Wir hatten gute Jobs, eine schöne Wohnung – aber irgendetwas fehlte. Besonders für mich war es ein großer Wunsch, aufs Land zu ziehen, ich brauchte einfach mehr Freiraum.“ Stefanie kommt gebürtig aus Bielefeld, kannte das Münsterland durch ihr Studium in Münster. „Für mich stand fest: Raus aus der engen Großstadt, rein ins Dorfleben.“

Mein Job, mein Haus, mein Münsterland

Nach einiger Recherche fanden sie und ihr Mann ihr perfektes Haus in der Nähe von Rheine. Kurz darauf kam das Jobangebot von Ernsting’s family – für Stefanie ein Glücksfall: „Es passte einfach alles: Meine jetzige Chefin empfing mich bereits bei den Vorstellungsgesprächen sehr herzlich und vermittelte mir, dass ich im BI genau richtig bin, auch wenn ich vorher in einem etwas anderen Bereich gearbeitet hatte. Sie werde mich ausführlich einarbeiten und durch Fortbildungen unterstützen. Und genau so kam es auch.“ Heute arbeitet Stefanie bereits seit einigen Jahren in der Zentrale und fühlt sich bei Ernsting’s family und in ihrer kleinen Dorfgemeinschaft pudelwohl. „Ich kann es jedem empfehlen, den Schritt aufs Land und zu Ernsting’s family zu wagen. Das Münsterland ist sehr lebenswert, die Menschen hier nehmen einen herzlich auf. Ich würde es immer wieder tun.“

Aktuelle Jobangebote in Coesfeld-Lette

Dein Herz schlägt für das Münsterland? Du möchtest ein Teil unserer family in Coesfeld-Lette werden? Dann finde hier Deinen Lieblingsjob bei uns in der Zentrale!

Position Standort
Position IT Projektmanager für Filial- und POS-Prozesse (mit SAP) (gn*) Standort Coesfeld-Lette Mehr erfahren
Position Manager Digital Branding (gn*) Standort Coesfeld-Lette Mehr erfahren
Position SAP-Basis Administrator (gn*) Standort Coesfeld-Lette Mehr erfahren
Position Manager Digital Marketing Controlling & Activation Strategy (gn*) Standort Coesfeld-Lette Mehr erfahren
Alle Jobs in Coesfeld-Lette

Unsere Standorte in Klieken und Schwarzenbek

Tief im Osten

Unser Vertriebs-Center in Klieken

In dem kleinen Örtchen Klieken in der Nähe von Dessau in Sachsen-Anhalt liegt unser zweites Vertriebs-Center, das seit 1990 unsere Filialen in den neuen Bundesländern und in Süddeutschland beliefert. Hier empfängt Dich ein herzliches Team von 400 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Logistik, IT, Gebäudemanagement und Qualitätskontrolle.

Weitere Eindrücke aus Klieken

Herzlich willkommen!

Hier heißt Dich unser buntes Logo direkt willkommen: Hinter diesen Pforten erwartet unsere Mitarbeiter*innen das große Atrium mitsamt Kantine, dem Pausenraum und der innenliegenden Musterfiliale.

Pause am Schwanenteich

Unsere Innenhöfe bieten unseren Mitarbeiter*innen Raum zum spazieren und durchatmen.

Von hier aus zu rund 900 Filialen

Mittagspause mit Blick auf den Versand - aus der Kantine im Atrium schaut man unseren LKW-Fahrer*innen beim Be- und Entladen für die nächste Tour zu.

Aktuelle Jobangebote in Klieken

Finde Deinen Lieblingsjob in unserem Vertriebs-Center in Klieken!

Position Standort
Position Mitarbeiter technisches Gebäudemanagement (gn*) Standort Klieken Mehr erfahren
Position Auszubildender zum Berufskraftfahrer (gn*) Standort Klieken Mehr erfahren
Position Auszubildender zur Fachkraft für Lagerlogistik (gn*) Standort Klieken Mehr erfahren
Alle Jobs in Klieken
Hoch im Norden

Unser Regional-Center in Schwarzenbek

Die Europastadt Schwarzenbek ist trotz ihrer nur knapp 16.000 Einwohner ein zentraler Verkehrsknotenpunkt im Norden Deutschlands: Nicht allein das sich in direkter Nähe befindende Hamburg, auch Berlin, Lübeck, Lüneburg, Flensburg und Rostock können von hier aus über die nahen Autobahnen und Bundesstraßen effizient erreicht werden. Heute beliefern wir von unserem unkonventionell gestalteten Regionalcenter aus rund 200 Filialen und beschäftigen dort rund 18 Mitarbeiter*innen im Bereich Logistik sowie als LKW-Fahrer*innen.

Zu den Jobs in Schwarzenbek

Weitere spannende Themen für Dich

Unsere Architektur

Unsere Benefits