Zum Hauptinhalt springen

Fachinformatiker (gn*) für Systemintegration

Standort: Coesfeld-Lette

Du interessierst Dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker (gn*) für Systemintegration?

 Super, dann bist Du hier genau richtig.

Als Fachinformatiker (gn*) für Systemintegration in Coesfeld-Lette lernst Du die IT-Welt bei Ernsting’s family besonders gut kennen, da Du in vielen Prozessen und Projekten mitwirken kannst. Du interessierst Dich für IT-Systeme und hast Lust diese zu Betreiben und zu Verwalten? Dann sei dabei und gestalte Ernsting’s family mit.

Bei uns erwarten Dich vielfältige Ausbildungsstationen in unseren Abteilungen Benutzerservice und Systemadministration, in denen Du alles rund um unsere verwendete Hard- und Software lernst. Du stehst zur Stelle, wenn es um die Installation, Wartung und Problembehebung unserer Systeme und Netzwerke geht, egal ob bei den Verkäufer*innen in den Filialen oder den Kolleg*innen in der Zentrale und der Logistik.

Klick dich gern durch und erfahre mehr über die Ausbildung zum Fachinformatiker (gn*) für Systemintegration in Coesfeld-Lette.

 

Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung

Blick auf die Lösung

Als interner Dienstleister sorgt unsere IT für die reibungslose Nutzung der Hard- und Software. Dazu gehört nicht nur die Installation sowie Wartung der Geräte und Systeme, sondern auch die Behebung von Störungen und anderen Problemen. Dabei ist unsere IT sowohl digital als auch persönlich in alle Unternehmensbereiche vernetzt - hier wird sehr viel kommuniziert.

Von Technik begeistert

Deine Kolleg*innen und Du betreuen in der Firmenzentrale 600 PC-Arbeitsplätze, rund 1.900 Kassensysteme, 400 Tablet-PCs und weiteres technisches Zubehör. Für den rund um die Uhr reibungslosen Betrieb sorgen unsere zwei Rechenzentren in Coesfeld-Lette. Ihre Power ist für uns unverzichtbar, da die Netzwerkstruktur und die meisten Server dort angeschlossen sind.

Persönliche Weiterentwicklung

Neben Deiner fachlichen Ausbildung unterstützen wir Dich auch in der persönlichen Entwicklung. Du lernst sowohl die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kolleg*innen und externen Partner*innen, wie Du Deine Aufgaben organisierst, als auch wie Du eigenständig und zukunftsorientiert handelst. Ergänzt wird Deine persönliche Entwicklung durch Seminare, kleinere Projekte und Events.

Spannende Projekte

Neben dem Nutzersupport steht vor allem ab dem dritten Lehrjahr auch Projektarbeit im Fokus Deines beruflichen Alltags. Egal ob im Team oder allein, es gibt immer neue Themen und Ideen, die von unserer IT umgesetzt werden.

Mitreden, mitwirken, mitgestalten

Bei uns sind Deine Ideen und Deine Meinung immer willkommen. Wir freuen uns auf den Austausch und neuen Input von Dir! Damit Du bei Ernsting’s family direkt mitwirken kannst, bekommst Du auch eigene, kleine Projekte und lernst immer mehr Verantwortung für Deine Aufgaben zu übernehmen. Zusätzlich kannst Du die Ausbildung individuell und gemeinsam mit anderen Auszubildenden mitgestalten.

Ein junger Mann hält ein iPad in den Händen, auf dem einige Produkte aus dem Online Shop von Ernsting's family zu sehen sind.
Übernahmechancen und Weiterentwicklung

Ausbildung beendet und dann?!

Nach Deiner Ausbildung gibt es viele Wege, die Du für Deine berufliche Zukunft einschlagen kannst. Am Ende Deiner Ausbildung schauen wir gemeinsam mit Dir, wie Deine nächsten Schritte im Berufsleben aussehen können.

Viele unserer Auszubildenden möchten auch nach der Ausbildung mit uns weiterlernen. Auch hierbei unterstützen wir Dich gerne!

Die Fakten auf einen Blick

Dauer Deiner Ausbildung

Drei Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich, dies prüfen wir gern individuell für Dich)

Eine Gruppe mit vier Auszubildenden sitzt gemeinsam im Außenbereich des Ernsting's family Campus.

Ausbildungsstandorte

Zentrale (Hugo-Ernsting-Platz 1, 48653 Coesfeld-Lette) und Pictorius-Berufskolleg in Coesfeld (ein bis zwei Tage pro Woche)

Blick auf den Campusgarten mit bunten Stühlen.

Arbeitszeit und Urlaub

37,5 Stunden pro Woche und 30 Urlaubstage pro Jahr

Ausbildungsbeginn

Beginn im August, nächster Ausbildungsstart: 2024

So ist die Ausbildung aufgebaut

In den drei Jahren Deiner Ausbildung lernst Du die verschiedenen Bereiche im Benutzerservice und der Systemadministration bei Ernsting’s family kennen. Wir erstellen einen Einsatzplan für Dich, worin natürlich auch Deine Wünsche einfließen können.

Im dritten Jahr Deiner Ausbildung machst Du Dein Schwerpunktjahr in einer Abteilung, in der es Dir während der ersten zwei Jahre Deiner Ausbildung besonders gut gefallen hat. Mithilfe Deiner persönlichen Meinung, den Feedbackgesprächen nach jedem Abteilungseinsatz und der Beratung aus dem Team Aus- und Fortbildung finden wir die perfekte Abteilung für Dich und Dein drittes Ausbildungsjahr.

Darüber hinaus lernst Du in der Berufsschule das notwendige Fach- und Hintergrundwissen für den Beruf als Fachinformatiker (gn*) für Systemintegration. Abgerundet wird die Ausbildung durch interne Seminare, Events und Workshops.

 

Wegbegleiter während Deiner Ausbildung

Pat*innen aus der Azubigemeinschaft

Während Deines 1. Lehrjahres steht Dir Dein*e Pat*in aus dem 2. Lehrjahr mit Rat und Tat zur Seite. Somit hast Du einen Wegbegleiter, der ein Jahr zuvor in einer ähnlichen Situation wie Du war.

Ausbilder*innen in den Fachabteilungen

In jeder Abteilung gibt es mindestes eine*n Ausbilder*in, welche*r während Deines Einsatzes für Dich da ist!

Lachende Kolleg*innen am Kickertisch.

Kolleg*innen in den Fachabteilungen

Du hast Fragen zu Deiner Arbeit oder eine Aufgabe nicht ganz verstanden? Das ist kein Problem – im Gegenteil! Neben Deinem*r Ausbilder*in, helfen Dir auch Deine Kolleg*innen jederzeit gern weiter.

Drei junge Menschen sitzen im Campusgarten und unterhalten sich.

Unser Team Aus- & Fortbildung

Während Deiner gesamten Ausbildung steht Dir das Team zur Seite und koordiniert Deine Abteilungseinsätze, Seminare, Workshops sowie Events. Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit an sie wenden.

Das bringst Du mit

IT-technisches Interesse

Großes Interesse an IT-technischen Systemen und Netzwerken

Lösungssuche

Leidenschaft, anderen zu helfen, wenn sie technische Probleme am Arbeitsplatz haben

Schulabschluss

Eine erfolgreich abgeschlossene (Fach-) Hochschulreife

Neugier

Offenheit gegenüber Neuem und Neugier über den Tellerrand zu schauen

Teamfähigkeit

Lust Dich mit Deiner freundlichen Art und Deinem kommunikativen Geschick in das Team einzubringen

Eigenständigkeit

Wir trauen dir viel zu - natürlich immer mit der entsprechenden Vorbereitung und Unterstützung

Erfahre mehr über die Ausbildung...

Es ist ein super Gefühl, wenn man so schnell sinnvolle Aufgaben übernehmen kann und so das Team unterstützen kann.

Max, erst Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration, heute Junior Software Engineer Logistics

Ein lockeres Bewerbungsgespräch!

Nach einer Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, die ich in einem anderen Unternehmen nach meinem Fachabi abgeschlossen habe, hat mich der Gedanke gereizt, in einer weiteren Ausbildung zusätzlich den Bereich der Systemintegration besser kennenzulernen. Die Wahl fiel dann schnell auf Ernsting’s family! Mein Cousin hatte vor einigen Jahren auch eine Ausbildung in der IT bei Ernsting's family gemacht und mich darin bestärkt, mich zu bewerben. Im Bewerbungsgespräch habe ich dann direkt erkannt, warum. Anstelle eines typischen Interviews wurde ein lockeres Gespräch geführt, bei dem man sich gegenseitig in kleiner Runde kennenlernen konnte.

Ich hatte den Eindruck, dass hier die Person zählt – über Abschlüsse und Noten haben wir fast gar nicht geredet.

Sinnvolle Aufgaben - von Anfang an!

Als Azubi wurde ich eigentlich von Anfang an in die produktive Arbeit eingebunden. Die Kollegen haben mir erst einfachere, später dann komplexere Arbeitsabläufe erklärt und beigebracht. Vor allem im Bereich „Service“ konnte ich kleinere Aufträge relativ schnell selbstständig erledigen. Es ist ein super Gefühl, wenn man so schnell sinnvolle Aufgaben übernehmen kann und so das Team unterstützen kann. Aufgaben für die Schublade musste ich nie abarbeiten.

Persönlicher Austausch!

Egal, ob am Telefon, persönlich oder im Chat – die Kolleginnen und Kollegen sind immer dankbar und schätzen unsere Hilfe rund um technische Fragen. Ich habe hier nie erlebt, dass jemand uns Vorwürfe macht, wenn Systeme nicht funktionieren. Der Austausch, egal mit welcher Abteilung, ist locker und freundlich und Bemühungen werden geschätzt – auch, wenn der erste Weg nicht immer direkt zur Lösung führt.

Was mich jeden Tag neu begeistert ist der nette Umgangston und der persönliche Austausch. Das fängt schon morgens an, wenn man zuerst die bekannten Gesichter der Damen am Empfang sieht. Und auch in der Mittagspause, beim Kaffeeholen oder auf dem Flur grüßt man sich und führt das ein oder andere nette Gespräch. Ich fühle mich hier einfach gut aufgehoben, das kann man schon so sagen.

Entdecke unsere offenen Ausbildungsstellen

Werde ein Teil der Ernsting's family!

Offene Ausbildungsstellen

Weitere spannende Ausbildungsberufe

Fachinformatiker (gn*) für Anwendungsentwicklung

Weitere Ausbildungsberufe

Noch Fragen?

Kein Problem! Natürlich kannst Du Dich jederzeit bei uns melden. Unser Team Aus- & Fortbildung mit Steffi, Henrike und Janin ist montags bis freitags für Dich erreichbar und hilft Dir gern weiter.

Stephanie Gerdes, Teamleiterin Aus- und Fortbildung, im Portrait.

Steffi

Ich bin Steffi, Teamleiterin für den Bereich Aus- & Fortbildung!
Bei Fragen erreichst Du mich telefonisch unter 02546 77 1196 oder über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Henrike

Ich bin Henrike und habe 2020 die Ausbildung bei Ernsting’s family abgeschlossen, nun bin ich im Team Aus- & Fortbildung. Bei Fragen melde Dich gern unter 02546 77 2831 oder über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Janin

Ich bin Janin und 2013 mit einer Ausbildung bei Ernsting’s family gestartet. Bei Fragen helfe ich Dir gern telefonisch unter 02546 77 5250 oder direkt über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

*Das Zeichen „gn“ steht bei uns für geschlechtsneutral. Wir sind offen für alle Menschen, die zu unserem Unternehmenserfolg beitragen möchten. Das Geschlecht spielt für uns keine Rolle.